2014

Im Frühjahr 2014  weihte die MGS anlässlich eines grossen Galakonzertes ihre fünfte Uniform in der Geschichte des Vereins ein.

1993

Die Neuuniformierung, Teilinstrumentierung und die Fahnenweihe standen im Zentrum des Vereinsjahres. Die neue zeitgemässe Uniform in Türkis wurde mit einem grossen Fest eingeweiht.

2013

Die MGS führt das Fasnachtsprojekt Talibasch und Välädi Suite auf. Dabei wurde die Steiner Fasnacht erstmals mit einmaligen Bildern dokumentiert und mit Livemusik vertont.

1974

Die dritte Uniform von 1974 war in einem sehr auffälligen rot und wirkte sehr modern.

2011

Die Teilnahme am Eidgenössischen Musikfest in St. Gallen verlief für den Verein sehr erfolgreich: die MGS erzielte den hervorragenden ersten Rang in der Kategorie Unterhaltungsmusik Mittelstufe.

1955

Nach gut 20 Jahren schaffte sich der Verein seine zweite Uniform an.

2010

Mit dem Märchenmusical Freude wagte sich die MGS an ein Grossprojekt: zusammen mit den 4.-6. Primarklassen von Steinen führte der Verein das Musical im ehemaligen Zeughaus auf.

1933

Erstmals in der Geschichte des Vereins erhielt die MGS eine Uniform.

2008

Die MG Steinen nahm am Blasmusikfestival in Mels teil. Den Wettbewerb bestritt sie erstmals in der Kategorie Unterhaltungsmusik Mittelstufe und erzielte den dritten Schlussrang.

1899

Am 07. März 1899 wurde die Musikgesellschaft Steinen- damals noch Harmoniemusik Steinen- gegründet.

1999

Das 100- jährige Bestehen des Vereines wurde mit grossem Aufwand gefeiert.